Erstnotiz im Entry Standard
Muehlhan-Aktien am unteren Ende der Preisspanne

Der an die Börse strebende Schiffslackierer Muehlhan hat den Platzierungspreis für seine Aktien mit 5,80 Euro am unteren Ende der Zeichnungsspanne festgelegt.

HB FRANKFURT. Das Platzierungsvolumen betrage inklusive Mehrzuteilungsoption 9,2 Mill. Papiere, teilte das Hamburger Unternehmen am Dienstagabend mit. Die Preisspanne betrug 5,80 bis 7,80 Euro.

Die Emission sei überzeichnet gewesen, sagte eine mit der Situation vertraute Person. Vier Mill. Aktien stammen dem Unternehmen zufolge aus einer Kapitalerhöhung, so dass ihm 23,9 Mill. Euro zufließen. Mit dem Nettoerlös will Muehlhan seine Geschäftsfelder erweitern.

Die Erstnotiz im schwach regulierten Börsensegment Entry Standard ist für den 26. Oktober geplant.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%