Aktien
Fielmann fest - Zahlen ohne Überraschungen, Ausblick stützt

Fielmann-Aktien haben am Montag nach Vorlage von Zahlen und Ausblick an Wert gewonnen. Das Papier von Europas größter Optikerkette gewann gegen 9.45 Uhr 1,35 Prozent auf 53,97 Euro, während der MDax um 0,07 Prozent auf 5 927,15 Punkte fiel.

dpa-afx FRANKFURT. Fielmann-Aktien haben am Montag nach Vorlage von Zahlen und Ausblick an Wert gewonnen. Das Papier von Europas größter Optikerkette gewann gegen 9.45 Uhr 1,35 Prozent auf 53,97 Euro, während der MDax um 0,07 Prozent auf 5 927,15 Punkte fiel. Das Unternehmen hat im ersten Quartal trotz eines höheren Absatzes ein Umsatz- und Ergebnisminus verbucht.

"Die Daten für das erste Quartal beinhalteten keine wesentlichen Überraschungen, nachdem Umsatz- und EBT-Zahlen bereits früher publiziert wurden", sagte Analyst Christian Schindler von der Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP). Für das zweite Quartal erwartet der Experte aber einen deutlichen Umsatz- und Ergebnisanstieg. "Die Wachstumsstory von Fielmann bleibt insgesamt intakt", lautete das LRP-Fazit. Schindler bestätigte die "Marketperformer"-Empfehlung mit einem Kursziel von 56,00 Euro.

Nach Ansicht eines Händlers fiel das erste Quartal etwas besser als erwartet aus. Der Nettogewinn habe mit 6,47 Mill. Euro um gut eine Million über der Markterwartung gelegen, sagte er. Zudem sei der Ausblick bestätigt worden. Jedoch sei das erste Quartal weniger bedeutend für Europas größte Optikerkette. Entsprechend sei "keine große Wirkung" auf den Kurs zu erwarten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%