Aktien
Fielmann sehr fest - Rekordhoch nach vorläufigen Zahlen

Fielmann-Aktien haben am Donnerstag von vorläufigen Zahlen für das zweite Quartal profitiert. Die Papiere des Brillenhersteller verteuerten sich bis gegen 10.55 Uhr um 3,41 Prozent auf 60,00 Euro - die Aktie markierte bei 60,20 Euro ein Rekordhoch. Sie bildeten die MDax-Spitze.

dpa-afx FRANKFURT. Fielmann-Aktien haben am Donnerstag von vorläufigen Zahlen für das zweite Quartal profitiert. Die Papiere des Brillenhersteller verteuerten sich bis gegen 10.55 Uhr um 3,41 Prozent auf 60,00 Euro - die Aktie markierte bei 60,20 Euro ein Rekordhoch. Sie bildeten die MDax-Spitze. Der Index verlor zugleich 0,43 Prozent auf 6 381,95 Punkte.

Die Umsätze lagen nach Ansicht eines Händlers etwas über den Prognosen und die Aussagen zur Ertragslage und der Ausblick sind weitestgehend wie erwartet. Fielmann hat seine Verkäufe im Jahresvergleich um 28 Prozent auf 189 Mill. Euro gesteigert, das Ergebnis vor Steuern wuchs von 16,8 Mill. auf "mehr als 24 Mill. Euro". Ungeachtet des jüngsten Kurssprungs bauten die Aktien nun ihre Gewinne weiter aus, zumal mit dem neuen Hoch ein technisch positives Signal ausgesandt worden sei. Einem weiteren Börsianer zufolge "klingt der Ausblick auf ein prozentual zweistelliges Wachstum einfach gut".

HVB-Analyst Volker Bosse zufolge lagen "die guten Zahlen leicht über den Erwartungen". Die Aktienbewertung entspreche dem Sektordurchschnitt. Somit sehe Bosse nur noch limitiertes Aufwärtspotenzial. Seine Schätzungen blieben unverändert, die Empfehlung bleibt "Neutral" mit dem Ziel 55,50 Euro.

Nach Einschätzung der Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) haben die Eckdaten von Fielmann "positiv überrascht". Beim Umsatz seien die hohen LRP-Erwartungen noch übertroffen worden, das Ergebnis vor Steuern entsprach den Prognosen, wie aus einer Studie hervorgeht. Analyst Christian Schindler bestätigte den Titel auf "Marketperformer" mit einem Kursziel von 56,00 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%