Aktien
First Albany bestätigt Sun Micro nach Zahlen mit 'Neutral'

First Albany hat die Aktie von Sun Microsystems nach den Geschäftszahlen mit "Neutral" bestätigt, die Gewinnschätzung für das kommende Jahr jedoch angehoben. Der Gewinn je Aktie für 2005 werde von 0,03 auf 0,06 Dollar erhöht, hieß es in einer am Freitag veröffentlichten Studie.

dpa-afx NEW YORK. First Albany hat die Aktie von Sun Microsystems nach den Geschäftszahlen mit "Neutral" bestätigt, die Gewinnschätzung für das kommende Jahr jedoch angehoben. Der Gewinn je Aktie für 2005 werde von 0,03 auf 0,06 Dollar erhöht, hieß es in einer am Freitag veröffentlichten Studie. Sun Microsystems hatte im ersten Geschäftsquartal mit einem bereinigten Ergebnis je Aktie von 0,00 Dollar besser als von Analysten erwartet abgeschnitten. Der Umsatz stieg um 3,6 Prozent auf 2,628 Mrd. Dollar.

Der Gewinn je Aktie sei positiv ausgefallen, die Umsätze hingegen hätten enttäuscht, urteilte First Albany. "Die Verbesserungen bei den Bruttomargen sind vielversprechend. Die Kosten sind aber immer noch zu hoch", schrieben die Analysten. Das Unternehmen müsse entweder mehr sparen oder die Umsätze ankurbeln.

First Albany äußerte sich gleichwohl zuversichtlich zur Zukunft des Unternehmens. "Sun hat zwar in diesem Quartal bei den Umsätzen nicht überzeugt, es gibt aber noch einige, bislang zurückgehaltene Pfunde, mit denen das Unternehmen wuchern kann." Mit der Einstufung "Neutral" sieht First Albany die Aktie fair bewertet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%