Fluglinie sieht Licht am Ende des Tunnels
Continental Airlines schafft Trendwende

Nach einer Reihe enttäuschender Quartale sorgt die US-Fluglinie Continental wieder für positive Nachrichten. Seit die Texaner kürzlich im dritten Quartal die Rückkehr in die schwarzen Zahlen schafften und die Erwartungen um das Dreifache übertrafen, hebt die Aktie ab. Mehr als 30 Prozent gewann der Kurs in nur einem Monat.

HOUSTON. Die Analysten überschütten Continental mit Lob und verbesserten Anlageurteilen, obwohl die Geschäftsführung für das Gesamtjahr weiterhin einen Verlust ankündigt. JP Morgan und Lehman Brothers setzten ihre Bewertung nach oben und sorgten so für weiter steigende Preise am Markt. „Insbesondere in Anbetracht der Rekord-Ölpreise gefallen uns die jüngsten Zahlen“, lobt Michael Linenberg von Merrill Lynch. Seiner Schätzung nach könnte sich die Aktie im kommenden halben Jahr um weitere 50 Prozent auf 18 Dollar verbessern.

Trotz der hartnäckig hohen Ausgaben für Treibstoff, die das Unternehmen diesmal sogar mehr kosteten als die Gehälter der Angestellten, sieht Continental wieder Licht am Ende des Tunnels. Experten erwarten, dass das Unternehmen im Gesamtjahr 2006 zum ersten Mal seit längerem wieder ein Plus verzeichnen wird.

Zu verdanken ist dies vor allem dem soliden Auslandsgeschäft. Denn der heimische Markt ist derzeit schwierig. Die Konkurrenz ist knochenhart. Billigflieger drücken die Preise in den Keller, und häufig sind die Maschinen nicht voll ausgelastet. Die Ratingagentur Standard & Poor’s rechnet damit, dass die großen US-Fluggesellschaften aus diesen Gründen in diesem Jahr insgesamt 5,5 Mrd. Dollar Verlust machen werden.

Continentals Geschäftsführung reagiert auf die problematische Lage mit einer doppelten Strategie: erstens Inlandsflüge reduzieren, zweitens den internationalen Flugplan ausbauen. „Ein gekürztes Angebot auf US-Flügen sollte dafür sorgen, dass Continentals Ticketpreise steigen“, lobt Gary Chase von Lehman Brothers. „Viele Leute unterschätzen, wie viel Wirkung bereits eine Sitzplatzkürzung um zwei Prozent in dieser Hinsicht haben kann.“

Seite 1:

Continental Airlines schafft Trendwende

Seite 2:

Seite 3:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%