Aktien
Fraport fest - Händler: 'Zahlen sehr gut'

Die Aktien der Fraport AG sind am Dienstag nach Vorlage der jüngsten Verkehrszahlen um knapp zwei Prozent gestiegen. Der Flughafenbetreiber beförderte im August 8 365 848 Passagiere - ein Plus von 5,1 % im Vergleich zum Vorjahresmonat. Händler und Analysten äußerten sich überwiegend positiv; es gab jedoch auch einige negative Äußerungen.

dpa-afx FRANKFURT. Die Aktien der Fraport AG sind am Dienstag nach Vorlage der jüngsten Verkehrszahlen um knapp zwei Prozent gestiegen. Der Flughafenbetreiber beförderte im August 8 365 848 Passagiere - ein Plus von 5,1 % im Vergleich zum Vorjahresmonat. Händler und Analysten äußerten sich überwiegend positiv; es gab jedoch auch einige negative Äußerungen.

Bis 9.35 Uhr stieg der Fraport-Kurs um 1,84 % auf 27,67 €. Der Mdax gab unterdessen 0,26 % auf 5 020,76 Zähler nach. "In der momentanen Flaute des Luftverkehrs ist der Anstieg der Passagierzahlen sehr positiv", sagte ein Händler. "Die Daten sind wirklich gut." Auch ein zweiter Händler sagte: "Auf den ersten Blick sind die Zahlen gut".

Dennoch äußerten sich andere Marktteilnehmer weniger überzeugt. So sei der Anstieg der Passagierzahl um 1,8 % auf 4,92 Mill. (Frankfurt) nach Worten eines Händlers "nach einem Wachstum von 5,6 % im Vormonat doch etwas verhalten".

Die Landesbank Rheinland Pfalz (LRP) bestätigte die Aktien mit "Underperformer". "Die von Fraport vorgelegten Verkehrszahlen für August überraschten nicht", hieß es von LRP-Analyst Per-Ola Hellgren. Nach wie vor seien vor allem Hahn und Antalya die Wachstumstreiber des Konzerns. Die Entwicklung am Standort Frankfurt erscheine besonders schwach.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%