Aktien
Geringere Umtauschprämie setzt FMC-Aktie unter Druck

Die Aktien des Dialyse-Spezialisten Fresenius Medical Care (FMC) sind am Montag unter Druck geraten. Grund sei die geringere Umtauschprämie bei der Umwandlung von Vorzüge in Stammaktien, hieß es am Markt.

dpa-afx FRANKFURT. Die Aktien des Dialyse-Spezialisten Fresenius Medical Care (FMC) sind am Montag unter Druck geraten. Grund sei die geringere Umtauschprämie bei der Umwandlung von Vorzüge in Stammaktien, hieß es am Markt. Die Ankündigung, dass die Halter stimmrechtsloser Vorzugsaktien statt den ursprünglich geplanten 12,25 Euro nur 9,75 Euro je Titel zuzahlen sollen, sei nachteilig für die Stammaktionäre, sagte eine Frankfurter Analystin. Im späten Vormittagshandel rutschten die Aktien von Fresenius Medical Care 1,10 Prozent auf 71,15 Euro. Zur gleichen Zeit stand der Deutsche Aktienindex Dax nahezu unverändert bei 4 937,74 Punkten.

Ursprünglich hatte das Unternehmen im Mai den Umtausch von Vorzugsaktien in Stammaktien auf einer außerordentlichen Hauptversammlung am 30. August zu einem Preis von 12,25 Euro angekündigt. Mit der Maßnahme will FMC den Freefloat erhöhen und damit dem Risiko eines Dax-Abstiegs vorbeugen. Mit der neuen Umtauschprämie schwenkt Fresenius Medical Care auf die Linie des Londoner Aktionärs Citadel Equitiy Fund Ltd ein. Citadel Fund hatte die FMC-Aktionäre am 12. August aufgefordert, der Umwandlung der Vorzüge in Stammaktien nur zuzustimmen, wenn die Umwandlungsprämie um 2,50 Euro reduziert werde.

"Das Geschäft ist verwässernd für die Stammaktionäre", begründete eine Frankfurter Analystin die Kursverluste der FMC-Aktie zum Wochenstart. Das Unternehmen habe der geringeren Umtauschprämie zugestimmt, "um weiterhin im Deutschen Aktienindex zu bleiben". Mit dem neuen Preis dürfte der Umtausch auf der außerordentlichen Hauptversammlung gewährleistet sein. Experten der ICF Kursmakler AG zeigten sich zuversichtlich, dass sich Fresenius Medical Care durch den Aktienumtausch aus der Gefahrenzone entfernen wird.

Seit der Ankündigung der Umwandlung von Vorzüge in Stammaktien Anfang Mai sind die Aktien von Fresenius Medical Care von etwa 62 Euro auf nunmehr 71 Euro gestiegen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%