Aktien
Gerücht um Einstieg bei Alitalia treibt Lufthansa an

Die Aktien der Lufthansa haben am Montag unter anderem wegen Marktgerüchten um einen Einstieg bei der angeschlagenen italienischen Fluggesellschaft Alitalia angezogen. Der Lufthansa-Kurs zog bis 12.15 Uhr um 2,87 % auf 10,04 € an. Der DAX konnte sich um 1,12 % auf 3 929,45 Punkte verbessern.

dpa-afx FRANKFURT. Die Aktien der Lufthansa haben am Montag unter anderem wegen Marktgerüchten um einen Einstieg bei der angeschlagenen italienischen Fluggesellschaft Alitalia angezogen. Der Lufthansa-Kurs zog bis 12.15 Uhr um 2,87 % auf 10,04 € an. Der DAX konnte sich um 1,12 % auf 3 929,45 Punkte verbessern.

Am Frankfurter Aktienmarkt werde derzeit auf eine Beteiligung der Lufthansa an Alitalia in irgendeiner Form spekuliert, sagte Händler Fritz Hopp von Sal. Oppenheim. Ein solcher Schritt könnte die Stellung der Lufthansa gegenüber Konkurrenten wie British Airways und Air France-KLM stärken. Ein Analyst verwies auch auf die steigenden Chancen der auf Norditalien ausgerichteten Lufthansa-Tochter Air Dolomiti im Hinblick auf den strauchelnden Konkurrenten.

Einen Zusammenhang zwischen dem Insolvenzantrag des Star-Alliance-Partners US Airways vom Wochenende und dem Kursanstieg der Lufthansa wollten Branchenexperten nicht sehen. Der Antrag auf Gläubigerschutz führe nicht notwendigerweise zu einer Neuorientierung der US-Airways-Kunden, da die Fortführung des operativen Geschäftes nach Chapter elf größtenteils gewährleistet sei, erklärte ein Analyst.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%