Gewinnmitnahmen nach Kursprung
Starke Börsenpremiere für Ersol

Der Solarzellenhersteller Ersol ist am Freitag mit einem kräftigen Kurssprung an der Frankfurter Börse gestartet.

dpa-afx FRANKFURT/ERFURT. Der Solarzellenhersteller Ersol ist am Freitag mit einem kräftigen Kurssprung an der Frankfurter Börse gestartet. Die erste Notierung der Papiere des Erfurter Unternehmens lag bei 65,00 Euro und damit deutlich über dem Ausgabepreis von 42,00 Euro. Nach Gewinnmitnahmen im Tagesverlauf beendete die Aktie ihren ersten Tag an der Börse dann bei 52,30 Euro.

Beim Börsengang, der fast 50-fach überzeichnet war, gingen 15 Prozent der Aktien an Privatanleger. In einer Art Lotterieverfahren wurde nach Unternehmensangaben jede vierte Bestellung berücksichtigt. Der Großteil der Anteilsscheine ging an professionelle Investoren, die laut Beneking langfristig orientiert sind. Größter Aktionär des 1997 in Erfurt gegründeten Unternehmens bleibt der Kapitalfonds "Ventizz" mit rund 51 Prozent.

Dem Management um Vorstandssprecher Claus Beneking hatten Aktienzukäufe kurz vor dem Börsengang einen kräftigen Wertzuwachs beschert. Ingesamt hatten Vorstandschef Claus Beneking, seine Vorstandskollegen, weitere Führungspersonen und Familienangehörige am 20. September 60 000 Aktien zum Preis von je 12 Euro erworben.

Beneking äußerte sich mit dem Kursfeuerwerk beim Debüt sehr zufrieden. "Er zeigt das große Interesse an der Solarbranche und unserem Geschäftsmodell." Nach seinen Angaben fließen durch die Ausgabe von rund 3,66 Mill. Aktien insgesamt 117,5 Mill. Euro in die Firmenkasse. "Die Hälfte stecken wir in den Ausbau unserer Produktionskapazität."

Das Unternehmen mit derzeit 225 Mitarbeitern will seine Kapazität bis 2008 auf 110 Megawatt erhöhen und in zwei bis drei Jahren einen Weltmarktanteil bei Solarzellen von fünf Prozent erreichen. Investiert werde in die Fertigung in Erfurt und bei der Tochter ASi in Arnstadt, die einen Teil der benötigten Siliziumscheiben herstellt. Mittelfristig könne die Mitarbeiterzahl auf 300 steigen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%