Aktien
Goldman nimmt ebay-Beobachtung mit 'Outperform' auf - Ziel 45 Dollar

Die Analysten von Goldman Sachs haben die Beobachtung der ebay-Aktie mit "Outperform" wieder aufgenommen. In einer am Montag in New York vorgelegten Studie sah Analyst Anthony Noto den Wert der Aktie bei 45 Dollar.

dpa-afx NEW YORK. Die Analysten von Goldman Sachs haben die Beobachtung der ebay-Aktie mit "Outperform" wieder aufgenommen. In einer am Montag in New York vorgelegten Studie sah Analyst Anthony Noto den Wert der Aktie bei 45 Dollar. Für das laufende Geschäftsjahr sagte der Experte dem Internet-Auktionshaus 4,323 Mrd. Dollar Umsatz und 78 Cent Gewinn je Aktie (EPS) voraus. 2006 erwartet er 5,462 Miliarden Dollar Umsatz und ein EPS von 1,02 Dollar.

Die Anleger sollten wegen der zum Jahresende zu erwartenden Kursentwicklung nun in den Wert investieren, riet der Experte. Er werde aber voraussichtlich nicht seine Prognose für das zweite Quartal anheben. Trotzdem sollten die Anleger nicht erst im August einsteigen, da sich in den vergangenen beiden Jahren gezeigt habe, dass der ideale Zeitpunkt für ein ebay-Investment schwierig zu finden ist. Angesichts des geringen Kurs-Gewinn-Verhältnisses bestünde zudem nur eine geringe Gefahr von Kursverlusten, sollte der kommende Zwischenbericht enttäuschen.

Gemäß der Einstufung "Outperform" geht Goldman Sachs davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden zwölf Monaten besser als der Durchschnitt der von den Analysten beobachteten Werte entwickeln wird.

Analysierendes Institut Goldman Sachs.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%