Aktien
Goldman Sachs erhöht für Deutsche Bank Prognosen und Fairen Wert

Goldman Sachs hat die Prognosen für die Deutsche Bank erhöht und den Fairen Wert für die Aktie von 67,10 auf 74,30 Euro angehoben. Die Deutsche Bank sei mit Blick auf das Geschäft mit festverzinslichen Papieren am attraktivsten aufgestellt, hieß es in einer Sektorstudie am Mittwoch.

dpa-afx LONDON. Goldman Sachs hat die Prognosen für die Deutsche Bank erhöht und den Fairen Wert für die Aktie von 67,10 auf 74,30 Euro angehoben. Die Deutsche Bank sei mit Blick auf das Geschäft mit festverzinslichen Papieren am attraktivsten aufgestellt, hieß es in einer Sektorstudie am Mittwoch. Die Empfehlung bleibe "In-Line".

Für das laufende Jahr hoben die Analysten die Prognose für den Gewinn je Aktie (EPS) von 6,67 auf 6,93 Euro. Für das kommende Jahr erhöhten die Experten die EPS-Vorhersage von 6,84 auf 7,04 Euro. Die Prognoseanhebung wurde mit dem besser als erwarteten Verlauf im Geschäft mit Rentenpapieren sowie der jüngsten Börsenrally begründet.

Gemäß der Einstufung "In-Line" geht Goldman Sachs davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden zwölf Monaten ähnlich wie der Durchschnitt der von den Analysten beobachteten Werte entwickeln wird.

Analysierendes Institut Goldman Sachs.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%