Aktien
Goldman Sachs hebt Demag Cranes auf „Conviction Buy“

Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Aktie von Demag Cranes von "Neutral" auf "Conviction Buy" hochgestuft und das Kursziel von 33,00 auf 39,70 Euro angehoben (Kurs: 27,87 Euro).

dpa-afx LONDON. Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Aktie von Demag Cranes von "Neutral" auf "Conviction Buy" hochgestuft und das Kursziel von 33,00 auf 39,70 Euro angehoben (Kurs: 27,87 Euro). Dieses Papier sei sein "Top Pick", also seine favorisierte Aktie, unter den europäischen Kranbauer-Papieren, schrieb Analyst Freddie Neave in einer Studie vom Montag. Demag werde im Vergleich zu den Wettbewerbern mit einem Bewertungsabschlag gehandelt. "Diese Differenz werde sich verringern", ist Neave überzeugt.

Der kürzliche starke Auftragseingang, der von den Unternehmen der Branche bekanntgegeben worden sei, habe den Weg geebnet für eine unmittelbar bevorstehende Trendwende beim Umsatzwachstum, so der Experte weiter. Demag Cranes sei vor allem in den von ihm bevorzugten Endmärkten tätig. Zudem sei der Konzern geographisch gut aufgestellt, etwa mit Produktionsanlagen in Brasilien und Indien sowie einer nur begrenzten Abhängigkeit vom US-Markt.

"Unser Sechsmonatskursziel von 39,70 Euro beinhaltet ein Aufwärtspotenzial von rund 47 Prozent", schrieb der Experte weiter und hob zugleich auch das Kursziel der Aktien der finnischen Konecranes (weiter "Buy") von 29,80 auf 34,20 Euro und das des österreichischen Kran-Spezialisten Palfinger (weiter "Neutral") von 19,20 auf 19,60 Euro an. Die Aktie der finnischen Cargotec nahm er erstmals in die Bewertung auf, und zwar mit "Neutral" und einem Ziel von 31,60 Euro. Die Manitou-Aktie , eines französischen Anbieters von Gelände-Flurfördergeräten, hingegen stufte er von "Neutral" auf "Sell" ab und senkte das Kursziel von 14,20 auf 12,20 Euro.

Mit der Einschätzung "Buy" raten die Analysten von Goldman Sachs zum Kauf der Aktie. Versehen mit dem Zusatz "Conviction Buy List" erwarten die Analysten besonderes Potenzial für die Titel.

Analysierendes Institut Goldman Sachs

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%