Großteil der Aktien soll schon bei institutionellen Anlegern platziert worden sein
Wincor Nixdorf stößt auf Interesse

Trotz des Einbruchs an den Aktienmärkten in den letzten Tagen gehen die am Börsengang von Wincor Nixdorf beteiligten Banken davon aus, dass die Emission erfolgreich bei den Anlegern platziert wird.

scc FRANKFURT/M. Man habe in den vergangenen Wochen rund 250 Gespräche – so genannte One-to-Ones – mit potenziellen Investoren geführt und sei dabei auf großes Interesse gestoßen, hieß es von Seiten des Konsortialführers Goldman Sachs. Am Rande der gestrigen Emissions-Pressekonferenz sickerte durch, dass wohl ein Großteil der insgesamt rund 9,5 Mill. Aktien (inkl. Greenshoe), die an die Börse gebracht werden sollen, schon bei institutionellen Investoren platziert sei.

Als wesentlicher Grund für das Interesse gilt, dass Wincor Nixdorf den Anlegern bei der Preisgestaltung entgegen gekommen ist. Waren in den letzten Wochen noch Bewertungen von bis zu 1,3 Mrd. Euro für die insgesamt 16,5 Mill. Aktien im Gespräch, so liegt die Bewertung jetzt in einer Spanne zwischen 678 und 827 Mill. Euro. Als positiv bewerteten Investoren auch, dass Wincor Nixdorf in den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres einen Umsatzzuwachs im Vergleich zur Vorjahresperiode um sieben Prozent auf 733,4 Mill. Euro erwirtschaftet hat und damit über dem von Analysten vorhergesagten durchschnittlichen Umsatzwachstum von 5,5 Prozent lag.

Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Goodwill-Abschreibungen (Ebita) wurde in dieser Zeit um 12,8 % auf 48,5 Mill. Euro gesteigert. Im vorbörslichen Handel wurden die Wincor Nixdorf-Aktien, die in einer Preisspanne von 41 bis 50 Euro angeboten werden, gestern beim Börsenmakler Schnigge zwischen 44,75 und 46,25 Euro gehandelt. Die Zeichnungsfrist soll noch bis zum 18. Mai laufen. Die Erstnotiz ist für den 19. Mai vorgesehen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%