Aktien
Hauck & Aufhäuser hebt Ziel für Pfeiffer auf 88 Euro

Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat das Kursziel für die Aktie von Pfeiffer Vacuum nach einem Rekordquartal von 78,00 auf 88,00 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen (Kurs: 76,50 Euro).

dpa-afx HAMBURG. Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat das Kursziel für die Aktie von Pfeiffer Vacuum nach einem Rekordquartal von 78,00 auf 88,00 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen (Kurs: 76,50 Euro). Die Zahlen zum dritten Quartal seien besser als erwartet ausgefallen, der Ausblick angehoben und zudem noch ein Zukauf angekündigt worden, fasste Analyst Roland Rapelius die Gründe für sein nun höheres Kursziel in einer Studie vom Mittwoch zusammen.

Die Umsätze im abgelaufenen Jahresviertel seien vor allem wegen des unvermindert starken Wachstums in der Chipindustrie besser als erwartet ausgefallen, präzisierte Rapelius. "Das dritte Quartal hat das beeindruckende Margenpotenzial von Pfeiffer Vacuum klar unterstrichen." Pfeiffer Vacuum stellt Pumpen und Geräte her, die für Reinraumumgebungen benötigt werden, wie sie zum Beispiel in der Halbleiterindustrie oder in Labors verwendet werden.

ÜBernahme STÄRKT Zugang ZU Asiatischen MÄRkten

Zur Übernahme der Vakuumtechnik-Sparte von Alcatel-Lucent für 200 Mill. Euro, , die unter dem Markennamen Adixen Vakuumpumpen sowie Lecksuchgeräte herstellt, schrieb der Experte: "Der Zukauf erscheint positiv, da so der Zugang von Pfeiffer zu den asiatischen Märkten gestärkt wird." Dadurch dürfte der Umsatz im kommenden Jahr deutlich vorangetrieben werden.

Eingestuft mit "Buy" sehen die Analysten der Privatbank Hauck & Aufhäuser für die Aktie ein Aufwärtspotenzial von mehr als zehn Prozent innerhalb der kommenden zwölf Monate.

Analysierendes Institut Hauck & Aufhäuser

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%