Aktien
Heidelbergcement nach Zahlen und Ausblick unverändert

Die Aktien des Bauzulieferers Heidelbergcement haben am Dienstag nach Vorlage erfreulicher Quartalszahlen und Ausblick fast unverändert notiert. Händler sprachen von Gewinnmitnahmen und mäßigen Handelsumsätzen. Das Papier notierte bis 10.00 Uhr mit minus 0,02 Prozent auf 42,00 Euro.

dpa-afx FRANKFURT. Die Aktien des Bauzulieferers Heidelbergcement haben am Dienstag nach Vorlage erfreulicher Quartalszahlen und Ausblick fast unverändert notiert. Händler sprachen von Gewinnmitnahmen und mäßigen Handelsumsätzen. Das Papier notierte bis 10.00 Uhr mit minus 0,02 Prozent auf 42,00 Euro. Der MDax stieg zugleich um 0,78 Prozent auf 5 162,31 Punkte.

"Die Quartalszahlen sehen sehr gut aus, insbesondere beim Ebit und dem Nachsteuergewinn", hieß es seitens der alpha Wertpapierhandels AG. "Anscheinend haben sich die fortlaufenden Preiserhöhungen positiv in der Marge niedergeschlagen. Der für 2004 bestätigte Ausblick auf ein zweistelliges Wachstum beim Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) könnte nach Ansicht der Bank auf Grund des guten dritten Quartals die Analystenprognose von plus 20 Prozent "durchaus übertreffen".

Ein weiteres Handelshaus und auch die Seydler AG hoben die deutliche Steigerung bei Umsatz und Gewinn im dritten Quartal hervor. "Die Zahlen sind ausgesprochen positiv und ich erwarte weiteres Steigerungspotenzial in der Zukunft", sagte ein Händler bei Seydler. Allerdings sei die Aktie in den vergangenen Tagen "heiß gelaufen", so dass er die Kursverluste auf Gewinnmitnahmen zurückführte. Zudem sei das gehandelte Volumen in Mid-Cap-Werten nicht so groß, weshalb der Einfluss auf die Kurse damit stärker sei.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%