Aktien
Helaba bestätigt Deutsche Telekom nach Zahlen mit 'Übergewichten'

Die Geschäftszahlen der Deutschen Telekom für das zweite Quartal haben die Erwartungen der Helabatrust übertroffen. "Als Wachstumstreiber erwies sich einmal mehr das Mobilfunkgeschäft", hieß es in einer Studie vom Dienstag.

dpa-afx FRANKFURT. Die Geschäftszahlen der Deutschen Telekom für das zweite Quartal haben die Erwartungen der Helabatrust übertroffen. "Als Wachstumstreiber erwies sich einmal mehr das Mobilfunkgeschäft", hieß es in einer Studie vom Dienstag.

Vor allem die US-Aktivitäten glänzten nach Einschätzung von Analyst Holger Bosse mit robusten Zuwächsen. Zudem habe der Erlösrückgang im Festnetzgeschäft etwas gebremst werden können. Ferner wurde laut Studie ein Ergebnis von 2,5 Mrd. € sowie eine attraktive Dividende in Aussicht gestellt. Vor diesem Hintergrund sowie des attraktiven Bewertungsniveaus empfahl die Helabatrust weiterhin eine Übergewichtung des Titels.

Mit der Einstufung "Übergewichten" rechnet die Helabatrust damit, dass sich die Aktie um zehn bis 15 % besser entwickeln wird als der Gesamtmarkt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%