Aktien
Helabatrust bestätigt Roche nach Quartalszahlen auf 'Halten'

Die Helaba Trust hat die Aktien des Schweizer Pharmakonzerns Roche Holding AG nach überraschend guten Quartalszahlen weiter mit "Halten" eingestuft.

dpa-afx FRANKFURT. Die Helaba Trust hat die Aktien des Schweizer Pharmakonzerns Roche Holding AG nach überraschend guten Quartalszahlen weiter mit "Halten" eingestuft. Das Umsatzplus von 14 Prozent habe sogar die "hohen Erwartungen" der Analysten übertroffen, hieß es in einer am Dienstag veröffentlichten Studie. Die wichtigsten Beiträge zum Konzernergebnis seien wie vermutet vom Krebspräperat Avastin gekommen.

Ein Teil der Zuwächse seien allerdings Sonderfaktoren zu verdanken. Allerdings hätten neue Lieferverträge für das Grippemittel Tamiflu für nachhaltig höhere Umsätze gesorgt. Obwohl die Analysten im Sommer weitere US-Nachahmerprodukte für Roche-Mediakanten auf dem Markt erwartet werden, ist die moderate Anhebung des Gesamtjahresausblicks im Bereich Pharma für die Analysten "nicht überraschend gekommen".

Bei der Einstufung "Halten" rechnet die Helabatrust auf Sicht der nächsten drei bis sechs Monate mit einer Kursentwicklung von Null bis plus fünf Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%