Aktien
Henkel nach Tauschgeschäft und Zukauf weiter 'Marketperformer' - LRP

Die Landesbank-Rheinland-Pfalz (LRP) hat die Aktie des Konsumgüterherstellers Henkel nach der Abgabe von Clorox und dem Erwerb des US-Klebstoffherstellers Sovereign Speciality Chemicals mit "Marketperformer" bestätigt. Das Kursziel bis Jahresende 2005 betrage unverändert 75,0 Euro, heißt es in einer Studie vom Donnerstag.

dpa-afx MAINZ. Die Landesbank-Rheinland-Pfalz (LRP) hat die Aktie des Konsumgüterherstellers Henkel nach der Abgabe von Clorox und dem Erwerb des US-Klebstoffherstellers Sovereign Speciality Chemicals mit "Marketperformer" bestätigt. Das Kursziel bis Jahresende 2005 betrage unverändert 75,0 Euro, heißt es in einer Studie vom Donnerstag.

Das Clorox-Tauschgeschäft sei "sehr sinnvoll", auch wenn Henkel einen Abschlag auf den Börsenwert seiner Beteiligung habe hinnehmen müssen, schreibt Analystin Silke Stegemann. Aufgrund der geplanten Steuerfreiheit ließe sich das jedoch verschmerzen. Positiv sei hingegen, dass Henkel mit der Transaktion seine Bilanz entlasten könne.

Den Kaufpreis für Sovereign Speciality Chemicals in Höhe des 1,5-fachen des Umsatzes sei "nicht übertrieben", schreibt die Expertin weiter. "Da aber keine Angaben zu der Rentabilität vorliegen, ist eine genaue Beurteilung nicht möglich", so Stegemann abschließend.

Gemäß der Einstufung "Marketperformer" geht die LRP davon aus, dass sich die Henkel-Aktie in den kommenden Monaten um bis zu zehn Prozentpunkte besser oder schlechter entwickeln wird als der Dax .

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%