Aktien
Hewlett Packard sehr fest - Positiv bewertete Quartalszahlen

Die Aktie von Hewlett-Packard hat am Mittwoch deutlich von den am Vorabend vorgelegten Geschäftszahlen profitiert. Das Papier stieg bis 16.50 Uhr um 5,39 Prozent auf 20,74 Dollar, während der Dow Jones um 0,89 Prozent auf 10 580,61 Punkte zulegte.

dpa-afx NEW YORK. Die Aktie von Hewlett-Packard hat am Mittwoch deutlich von den am Vorabend vorgelegten Geschäftszahlen profitiert. Das Papier stieg bis 16.50 Uhr um 5,39 Prozent auf 20,74 Dollar, während der Dow Jones um 0,89 Prozent auf 10 580,61 Punkte zulegte. Analysten und Händlern zufolge hatten die Zahlen des Computerherstellers sehr positiv überrascht.

Hewlett-Packard hatte im vierten Quartal den Gewinn bei einem Rekordumsatz in jedem Segment und jeder Region um mehr als ein Viertel gesteigert. Das Geschäft mit Servern und Speichern habe sich im vierten Quartal deutlich erholt, teilte das Unternehmen mit.

"Es war ein solides Quartal", sagte Analyst Harry Blount von Lehman Brothers. Hewlett-Packard habe offensichtlich Fortschritte beim Geschäft mit Servern gemacht. Es gebe zwar noch einiges zu tun beim Speicher-Geschäft, aber der Trend weise in die richtige Richtung, sagte Blount weiter.

Andere Experten äußerten sich kritischer. Laura Conigliaro von Goldman Sachs verwies auf die Konkurrenz durch Dell . "Die Zahlen von Hewlett-Packard lassen Fragen aufkommen in Bezug auf die Preispolitik bei Tintenstrahl-Druckern und bei Computern, von der Dell wohl profitieren wird." Die Analystin erhöhte gleichwohl ihre Gewinnprognosen je Aktie für 2005 von 1,53 auf 1,56 Dollar.

Die Analysten von Needham senkten hingegen ihre Umsatz- und Gewinnprognose für das laufende Geschäftsjahr 2004/05. "HP hat noch nicht bewiesen, dass das Unternehmen im PC-Geschäft auf Dauer mehr als ein ausgeglichenes Ergebnis erwirtschaften kann", hieß es in einer Studie der US-Investmentbank. Die Anlageempfehlung "Hold" wurde bestätigt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%