Aktien
'Höherer Streubesitz positiv für AWD-Aktie' - 'Outperform' - HVB

Die HVB hat die AWD-Aktie mit "Outperform" bestätigt. Die Familie des Hauptaktionärs und Vorstandsvorsitzenden des Finanzdienstleisters, Carsten Maschmeyer, hatte zuvor 7,6 Mill. Aktien verkauft. Das Kursziel liegt laut Studie vom Montag bei 34,50 Euro.

dpa-afx MÜNCHEN. Die HVB hat die AWD-Aktie mit "Outperform" bestätigt. Die Familie des Hauptaktionärs und Vorstandsvorsitzenden des Finanzdienstleisters, Carsten Maschmeyer, hatte zuvor 7,6 Mill. Aktien verkauft. Das Kursziel liegt laut Studie vom Montag bei 34,50 Euro.

Der steigende Streubesitz wird nach Einschätzung von Analyst Lucio Di Geronimo das Gewicht der Aktie im MDax erhöhen. "Dies ist fundamental eine gute Nachricht." Allerdings könnten einige Investoren den Schritt Maschmeyers als Gewinnmitnahme auf dem Höhepunkt interpretieren.

Entsprechend der Einstufung "Outperform" erwartet die HVB in den kommenden sechs Monaten eine Kursentwicklung der Aktie, die um mehr als fünf Prozentpunkte über der Index-Prognose der Bank liegt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%