Aktien
Hsbc nach unerwartet hohem Halbjahresgewinn fest

Die Aktien von Hsbc Holdings haben nach Vorlage der Halbjahresbilanz am Montag als einer der gefragtesten Werte im britischen Leitindex 1,19 Prozent auf 934,00 Pence gewonnen. Zugleich kletterte der Ftse 100 bis 11.15 Uhr um 0,31 Prozent auf 5 298,70 Punkte.

dpa-afx LONDON. Die Aktien von Hsbc Holdings haben nach Vorlage der Halbjahresbilanz am Montag als einer der gefragtesten Werte im britischen Leitindex 1,19 Prozent auf 934,00 Pence gewonnen. Zugleich kletterte der Ftse 100 bis 11.15 Uhr um 0,31 Prozent auf 5 298,70 Punkte.

Bei der Großbank ist der Vorsteuergewinn in den vergangenen sechs Monaten um fünf Prozent auf 10,64 Mrd. Dollar gestiegen, während Analysten mit 9,2 bis 10,4 Mrd. Dollar gerechnet hatten. Zudem bekräftigte das Geldhaus die Absicht, den Aktionären steigende Dividendenzahlungen zu bieten.

Ein Aktienhändler in London sagte: "Der Vorsteuergewinn ist besser als erwartet ausgefallen, aber er wurde von einem besonders guten Handelsergebnis aufgebläht. Die Kosten scheinen hoch zu sein."

Von einem insgesamt besseren Ergebnis sprach ein weiterer Aktienhändler. "Die Einnahmen sind etwas besser, weil die Gewinne von dem hohen Handelsergebnis profitiert haben. Aber der Ausblick ist nicht sehr beeindruckend."

"Die Aktie wird davon profitieren, wenn die Zahlen im Rahmen der Erwartungen ausfallen", hatte am Morgen bereits Analyst Ken Yeung von Sun Hung Kai vorausgesagt. "Die Aktie ist in Hongkong im vergangenen Jahr der Entwicklung des Hang Seng Index' hinterhergehinkt."

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%