Aktien
Hugo Boss fallen ins Minus - Zahlen 'Non-Event' - Analysten

Die Aktie des Modeunternehmens Hugo Boss haben sich am Mittwoch im Zuge von Zahlen etwas schwächer entwickelt. Der Titel sank nach zunächst freundlicher Entwicklung bis 10.30 Uhr um 0,29 Prozent auf 24,18 Euro. Der MDax war zugleich bei 5 625,76 punkten um 0,19 Prozent leichter.

dpa-afx FRANKFURT. Die Aktie des Modeunternehmens Hugo Boss haben sich am Mittwoch im Zuge von Zahlen etwas schwächer entwickelt. Der Titel sank nach zunächst freundlicher Entwicklung bis 10.30 Uhr um 0,29 Prozent auf 24,18 Euro. Der MDax war zugleich bei 5 625,76 punkten um 0,19 Prozent leichter.

Die Zahlen und der Ausblick des Modekonzerns sind nach Ansicht einer Analystin jedoch ein "Non-Event". Bereits Anfang März habe das Unternehmen die Zahlen mitgeteilt und ein Umsatzplus im hohen einstelligen Prozenbereich - also sieben bis neun Prozent - angekündigt, sagte sie am Mittwoch. Weiteren Aufschluss erwarte sie von der Analystenkonferenz. Das Unternehmen hatte am Mittwoch ein Umsatzwachstum "im hohen einstelligen Prozentbereich" für 2005 in Aussicht gestellt.

Ein anderer Analyst bestätigte die Einschätzung seiner Kollegin. Weder die Zahlen noch der Ausblick in der Pressemitteilung hätten bisher etwas Neues gebracht. Deshalb könne er derzeit noch nichts zum Ausblick sagen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%