Aktien
HVB bestätigt Borussia Dortmund 'Sell', senkt Kursziel auf 2,40 Euro

Die Analysten der HVB haben die Aktien von Borussia Dortmund (BVB) mit "Sell" bestätigt. "Unser neues Kursziel, das wir aus dem von uns geschätzten Wert des Spielerkaders abgeleitet haben, beläuft sich auf 2,40 Euro je Aktie", heißt es in einer am Mittwoch veröffentlichten Studie.

dpa-afx MÜNCHEN. Die Analysten der HVB haben die Aktien von Borussia Dortmund (BVB) mit "Sell" bestätigt. "Unser neues Kursziel, das wir aus dem von uns geschätzten Wert des Spielerkaders abgeleitet haben, beläuft sich auf 2,40 Euro je Aktie", heißt es in einer am Mittwoch veröffentlichten Studie. Das alte Kursziel lautete 2,60 Euro.

"Die veröffentlichten Zahlen für 2003/04 entsprachen den gedämpften Erwartungen, schrieben die Analysten. "Angesichts des aktuellen Tabellenstandes und des qualitativ schwächeren Spielerkaders ist in der laufenden Saison zu befürchten, dass der BVB das sportliche Ziel eines internationalen Wettbewerbs erneut verfehlen wird." Die eingeleiteten Kostensenkungsmaßnahmen seien nicht ausreichend, in der laufenden Saison ohne zusätzliche Einmaleffekte in die Gewinnzone zurückzukehren.

Entsprechend der Einstufung "Sell" erwartet die HVB über die kommenden sechs Monate eine im Vergleich zum Indexziel um mindestens zehn Prozentpunkte schlechtere Kursentwicklung.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%