Aktien
HVB bestätigt Prosiebensat.1 Media nach Zahlen mit 'Neutral'

Die Hypovereinsbank (HVB) hat den Titel der Prosiebensat.1 Media AG nach Vorlage von Zahlen und eines Ausblicks mit "Neutral" bestätigt. Auf den ersten Blick hätten die Ergebnisse des ersten Quartals die Markterwartungen erfüllt, hieß es in der Studie vom Freitag.

dpa-afx MÜNCHEN. Die Hypovereinsbank (HVB) hat den Titel der Prosiebensat.1 Media AG nach Vorlage von Zahlen und eines Ausblicks mit "Neutral" bestätigt. Auf den ersten Blick hätten die Ergebnisse des ersten Quartals die Markterwartungen erfüllt, hieß es in der Studie vom Freitag. Das Kursziel wurde aber von 14,50 auf 14,00 Euro reduziert.

Der Quartalsbericht wirke dennoch enttäuschend, da der deutsche TV-Werbemarkt für 2005 nun nicht mehr unverändert gesehen werde, sondern um zwei Prozent rückläufig, hieß es weiter. Das Unternehmen könne sich diesem ungünstigeren Marktumfeld nicht entziehen, selbst wenn sich die derzeit stärkste TV-Gruppe geringfügig besser entwickeln sollte als der Gesamtmarkt.

Die HVB rechne nur noch mit einem Konzernumsatz von 1,859 Mrd. Euro (bisher 1,890 Mrd), von dem 1,688 Miliarden Euro auf Werbeeinnahmen entfielen. Diesem Erlösrückgang stünden keine nennenswerten zusätzlichen Kostensenkungen gegenüber, so dass der geringere Umsatz zum größten Teil über das Ebitda und das Ebit auch auf das EBT durchschlage.

Entsprechend der Einstufung "Neutral" erwartet die Hypovereinsbank über die kommenden sechs Monate eine Kursentwicklung im Gleichklang mit dem Index. Die Aktie dürfte um minus fünf bis plus fünf Prozentpunkte um das Indexziel der Experten schwanken.

Analysierendes Institut Hypovereinsbank.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%