Aktien
HVB hebt Rheinmetall-Ziel von 37 auf 42 Euro - Weiter 'Outperform'

Die HVB hat vor den Zahlen zum dritten Quartal am 11. November ihr Kursziel für die Rheinmetall-Aktie von 37 auf 42 Euro erhöht.

dpa-afx MÜNCHEN. Die HVB hat vor den Zahlen zum dritten Quartal am 11. November ihr Kursziel für die Rheinmetall-Aktie von 37 auf 42 Euro erhöht. Der Rüstungskonzern zeige eine weiter solide operative Entwicklung und Spekulationen bezüglich Veränderungen in der Eigentümerstruktur sorgten für Fantasie, schrieb HVB-Analyst Christian Obst in einer Studie vom Montag. Die Anlageempfehlung "Outperform" wurde bekräftigt.

Auch im dritten Quartal rechnet Obst mit einer Fortsetzung der guten Ergebnisentwicklung in den beiden Kerngeschäften, außerordentliche Belastungen seien nicht zu erwarten. Zudem dürfte Rheinmetall seine Profitabilität weiter erhöhen, nachdem das Unternehmen im Halbjahresbericht von einer deutlich verbesserten Ebit-Rendite gesprochen hatte. Obst rechne mit einem Anstieg der Marge von 4,8 Prozent in 2003 über 6,4 Prozent im laufenden Geschäftsjahr auf 6,8 Prozent in 2005. Der strategischer Unternehmensumbau sei unterdessen weitgehend abgeschlossen, hieß es in der Studie.

Entsprechend der Einstufung "Outperform" erwartet die HVB in den kommenden sechs Monaten eine Kursentwicklung der Aktie, die um mehr als fünf Prozentpunkte über der Index-Prognose der Bank liegt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%