Aktien
HVB hebt Thyssenkrupp von 'Underperform' auf 'Outperform'

Die HVB hat die Thyssenkrupp-Aktie nach als überragend bewerteten Geschäftszahlen von der Einstufung "Underperform" auf "Outperform" gehoben. Das Kursziel erhöhte Analyst Christian Obst in einer Studie vom Donnerstag von 14,50 auf 17,50 €. "Die Zahlen für das dritte Quartal fielen besser als erwartet aus. Sie haben sogar die höchsten Schätzungen übertroffen", sagte Obst.

dpa-afx MÜNCHEN. Die HVB hat die Thyssenkrupp-Aktie nach als überragend bewerteten Geschäftszahlen von der Einstufung "Underperform" auf "Outperform" gehoben. Das Kursziel erhöhte Analyst Christian Obst in einer Studie vom Donnerstag von 14,50 auf 17,50 €. "Die Zahlen für das dritte Quartal fielen besser als erwartet aus. Sie haben sogar die höchsten Schätzungen übertroffen", sagte Obst.

Das Ergebnis verdeutliche die starken operativen Gewinne in den Kernsparten Stahl, Handel, Automotive und Elevator. "Der Anstieg der Stahlpreise im ersten Halbjahr ist vollständig vom Markt akzeptiert worden", sagte Obst weiter. Er gehe davon aus, dass die Stahlpreise im zweiten Halbjahr 2004 den Anstieg bei den Rohmaterialpreisen ausgleichen würden.

Die guten Ergebnisse und der erhöhte Ausblick sollten der Aktie im nächsten Monat zu einem Jahreshoch verhelfen, auch im Hinblick auf den schwachen Kursverlauf in den vergangenen Wochen, schätzte der Analyst.

Entsprechend der Einstufung "Outperform" erwartet die HVB über die kommenden sechs Monate eine im Vergleich zum Indexziel um mehr als 5 %punkte bessere Kursentwicklung.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%