Aktien
HVB senkt Micronas nach Zahlen auf 'Underperform' - Ziel 48 CHF

Die Hypovereinsbank (HVB) hat die Empfehlung für die Aktien des Schweizer Halbleiterherstellers Micronas nach Vorlage von vorläufigen Quartalszahlen von "Neutral" auf "Underperform" gesenkt. Das Kursziel von 48,00 Schweizer Franken wurde in der Studie vom Freitag bekräftigt.

dpa-afx MÜNCHEN. Die Hypovereinsbank (HVB) hat die Empfehlung für die Aktien des Schweizer Halbleiterherstellers Micronas nach Vorlage von vorläufigen Quartalszahlen von "Neutral" auf "Underperform" gesenkt. Das Kursziel von 48,00 Schweizer Franken wurde in der Studie vom Freitag bekräftigt.

Das Unternehmen habe bei den Ergebnissen im dritten Quartal zwar die Erwartungen der HVB getroffen, hieß es. Allerdings sei der Auftragseingang unerwartet niedrig ausgefallen und der Ausblick auf das vierte Quartal deshalb schwach. Die Analysten senkten die Erwartungen beim Gewinn je Aktie (EPS) 2005 von 1,90 auf 1,52 Franken. Die Prognose für den Umsatz reduzierten sie von 875 auf 838 Mill. Franken.

Entsprechend der Einstufung "Underperform" erwartet die HVB über die kommenden sechs Monate eine im Vergleich zum Indexziel um mehr als fünf Prozentpunkte schlechtere Kursentwicklung.

Analysierendes Institut Hypovereinsbank.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%