Aktien
HVB senkt VW von 'Buy' auf 'Outperform' - Kursziel weiter 40,00 Euro

Die Hypovereinsbank (HVB) hat die Aktien des Autobauers Volkswagen von "Buy" auf "Outperform" herabgestuft. Nach dem jüngsten Kursanstieg werde die Luft nun dünner, hieß es in einer Studie vom Donnerstag.

dpa-afx MÜNCHEN. Die Hypovereinsbank (HVB) hat die Aktien des Autobauers Volkswagen von "Buy" auf "Outperform" herabgestuft. Nach dem jüngsten Kursanstieg werde die Luft nun dünner, hieß es in einer Studie vom Donnerstag. Seit der Heraufstufung im April gebe es wenig neue fundamentale Informationen, aber eine deutliche Outperformance des Aktienkurses. Gründe für die damalige Anhebung sei der Kursrückgang auf 33,10 Euro sowie die Eckzahlen zum ersten Quartal. Das Kursziel wurde mit 40 Euro bestätigt.

"Zwar sind wir weiterhin der Auffassung, dass VW auf guten Weg in Richtung der Renditeziele ist", hieß es weiter. Sollte VW in drei bis fünf Jahren in der Lage sein, nachhaltig seine Kapitalkosten zu verdienen, so sei ein Kurspotenzial von 80 bis 90 Euro möglich. "Aber es dürften nur wenige Investoren bereit sein, jetzt schon auf derart langfristige Chancen zu setzen", hieß es weiter. Zudem sehe die HVB mittelfristig nur geringe Chancen, dass noch größere Ergebnispotenziale als die von der HVB geschätzten 3,7 Mrd. Euro operativer Gewinn im Jahr 2006 aufgedeckt werden.

Entsprechend der Einstufung "Outperform" erwartet die HVB in den kommenden sechs Monaten eine Kursentwicklung der Aktie, die um mehr als fünf Prozentpunkte über der Index-Prognose der Bank liegt.

Analysierendes Institut Hypovereinsbank.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%