Aktien
Hypovereinsbank hält Software-Aktie nach Zahlen auf 'Outperform'

Nach überraschend guten Geschäftszahlen der Software AG haben Analysten der Hypovereinsbank die Aktien des Softwareunternehmens mit "Outperform" bestätigt. Das Kursziel setzten die Experten in einer am Mittwoch veröffentlichten Analyse auf 31,50 Euro fest.

dpa-afx FRANKFURT. Nach überraschend guten Geschäftszahlen der Software AG haben Analysten der Hypovereinsbank die Aktien des Softwareunternehmens mit "Outperform" bestätigt. Das Kursziel setzten die Experten in einer am Mittwoch veröffentlichten Analyse auf 31,50 Euro fest. Bei den Umsätzen im ersten Quartal habe das Unternehmen mit 100 Mill. Euro über der Schätzung der Hypovereinsbank von 97,9 Mill. Euro gelegen, hieß es.

Nach den Kursverlusten der vergangenen Monate bei den Aktien der Software AG dürften sich die Anleger nun stärker auf das Wachstum im Lizenzgeschäft von 15 Prozent im ersten Quartal konzentrieren, schreiben die Analysten der Hypovereinsbank. Besonders der Hoffnungsträger des Unternehmen, das so genannte Xmli-Geschäft gewinne an Fahrt. Zum Jahresbeginn habe es hier einen Zuwachs von etwa 50 Prozent gegeben.

Mit der Bewertung "Outperform" erwartet die HVB in den kommenden sechs Monaten eine Kursentwicklung der Aktie, die um mehr als fünf Prozentpunkte über der Index-Prognose der Bank liegt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%