Aktien
IKB etwas fester - Gewinnsprung

Die Aktien der IKB Deutsche Industriebank haben am Donnerstag nach Vorlage der Bilanz 2004/2 005 zugelegt. Das Papier verteuerte sich gegen 9.25 Uhr um 0,70 Prozent auf 21,45 Euro. Zugleich rückte der MDax um 0,30 Prozent auf 5 778,89 Punkte vor.

dpa-afx FRANKFURT. Die Aktien der IKB Deutsche Industriebank haben am Donnerstag nach Vorlage der Bilanz 2004/2 005 zugelegt. Das Papier verteuerte sich gegen 9.25 Uhr um 0,70 Prozent auf 21,45 Euro. Zugleich rückte der MDax um 0,30 Prozent auf 5 778,89 Punkte vor.

Der Nettogewinn sei mit 143 Mill. Euro "viel besser" als vom Mark prognostiziert ausgefallen, sagte ein Aktienhändler in Düsseldorf. "Etwas besser" sei das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit ausgefallen. Bei einer Dividendenrendite von 3,76 Prozent wirke die unveränderte Dividende "nicht so schlecht". Insgesamt sei die Bilanz halbwegs im Rahmen der Erwartungen geblieben. Die Risikovorsorge sei unerwartet kräftig gestiegen.

Ein weiterer Aktienhändler sprach von einer "gemischt" ausgefallenen Bilanz. Das Zinsergebnis sei mit 529 Mill. hinter den Prognosen zurückgeblieben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%