Immobilienfirma
Boetzelen verschiebt Börsengang

Die Boetzelen Real Estate AG verschiebt aufgrund des derzeitigen Marktumfeldes ihren ursprünglich für Donnerstag geplanten Börsengang.

HB BERLIN. Grund sei das „derzeitige Marktumfeld“, erklärte das auf Einzelhandelsimmobilien spezialisierte Unternehmen am Mittwochabend. Boetzelen hatte sein Debüt im Prime Standard geplant. Damit hatte erstmals in diesem Jahr ein Aspirant für dieses Segment einen Börsengang abgesagt. Die Firma wäre der 14. Neuling im stark regulierten Prime Standard der Frankfurter Börse gewesen. Erst zu Wochenbeginn hatte der Verpackungshersteller Gerresheimer ein enttäuschendes Börsendebüt gegeben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%