Aktien
Independent Research lässt Jpmorgan auf „Halten“

Das Analysehaus Independent Research hat die Einstufung für Jpmorgan auf "Halten" mit einem Kursziel von 42 Dollar belassen.

dpa-afx FRANKFURT. Das Analysehaus Independent Research hat die Einstufung für Jpmorgan auf "Halten" mit einem Kursziel von 42 Dollar belassen. Wegen des weiter eingetrübten Kapitalmarktumfelds in den USA rechne er für das laufende dritte Quartal mit einer insgesamt schwächeren Geschäftsentwicklung bei der Bank als im Vorjahreszeitraum, schrieb Analyst Stefan Bongardt in einer Studie vom Donnerstag. Vor allem die schon im zweiten Quartal rückläufige Ertragsentwicklung im Anleihe- und Aktienhandel sollte sich fortgesetzt haben.

Auch die verhaltene Entwicklung des Emissionsgeschäfts dürfte zu einem niedrigeren Ertrag im Kapitalmarktgeschäft geführt haben, fuhr der Experte fort. "Allerdings sollten die Auswirkungen für Jpmorgan im Vergleich zu Instituten mit stärkerem Fokus auf das Kapitalmarktgeschäft wie Goldman Sachs und Morgan Stanley deutlich geringer sein", räumte er ein. Die positiven Ergebniseffekte einer anhaltend rückläufigen Risikovorsorge - insbesondere im Privatkundengeschäft - könnten dies kompensieren. Allerdings gebe es kein signifikantes Aufwärtspotenzial für die Aktie, weshalb die Halteempfehlung unverändert Bestand habe.

Mit der Einstufung "Halten" geht Independent Research davon aus, dass die Aktie auf Sicht von sechs Monaten eine Wertentwicklung zwischen 0% und 15% verzeichnen wird.

Analysierendes Institut Independent Research.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%