Aktien
Indexneulinge Premiere und Conergy im Plus - Lanxess schwach

An ihrem ersten Handelstag in einem Auswahlindex der Deutschen Börse haben zwei der drei Neulinge am Montag Kursgewinne verzeichnet.

dpa-afx FRANKFURT. An ihrem ersten Handelstag in einem Auswahlindex der Deutschen Börse haben zwei der drei Neulinge am Montag Kursgewinne verzeichnet. So gewann die Aktie des Pay-TV-Senders und MDax-Mitglieds Premiere bis 10.30 Uhr 0,91 Prozent auf 26,59 Euro, während der Titel des Chemieunternehmens Lanxess mit minus 0,56 Prozent auf 19,36 Euro zu den Verlierern im MDax zählte. Der Index der mittelgroßen Werte war zugleich bei 6 261,16 Punkten um 0,38 Prozent leichter.

Im TecDax gab es ebenfalls einen Neuling: Der Solartechnikanbieter Conergy stieg hier um 0,20 Prozent auf 76,00 Euro, während der Technologie-Index sich kräftig gegen den Trend bei den Standardwerten stemmte und um 0,44 Prozent auf 541,48 Punkte zulegte.

Der Chemie- und Pharmakonzern Bayer hatte 2004 einen Großteil des Chemie- und rund ein Drittel des Polymergeschäfts in der Neugründung Lanxess gebündelt. Ende Januar war der neue Chemiekonzern an die Börse gegangen. Der Fensehsender Premiere vollzog ebenso wie Conergy im März den Gang an die Börse.

Die Aktien von Indexneulingen werden nun insbesondere von institutionellen Investoren geordert, die den Index nachbilden, hieß es von Marktbeobachtern. Allerdings sei der Aufstieg bereits seit langem bekannt gewesen, hieß es einschränkend.

Alle drei Aktien hatten den Aufstieg mittels der "Fast Entry"-Option außerhalb des geregelten Terminplans für die Indexumstellung geschafft. Mit Hilfe dieser Regelung können Unternehmen in einen der Indizes Dax, MDax oder TecDax aufgenommen werden, falls sie die vorgeschriebenen Mindestkriterien bei Marktkapitalisierung oder Börsenumsatz erfüllen. Sie ersetzen dafür Indexwerte, die in einem Kriterium die Anforderungen nicht länger erfüllen. Existiert kein solcher Wert, wird der Indexwert mit der niedrigsten Marktkapitalisierung aus dem Index genommen. Für Lanxess, Premiere und Conergy fielen die WCM Beteiligungs- und Grundbesitz AG , Thiel Logistik und die SÜSS Microtec AG aus den Indizes.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%