Aktien
Infineon klarer Dax-Spitzenwert - 'Intel-Überraschung stützt'

Mit dem deutlichen Rückenwind durch einen überraschend positiven Zwischenbericht des US-Technologieschwergewichts Intel haben Händler am Freitag die Kursgewinne bei Infineon erklärt.

dpa-afx FRANKFURT. Mit dem deutlichen Rückenwind durch einen überraschend positiven Zwischenbericht des US-Technologieschwergewichts Intel haben Händler am Freitag die Kursgewinne bei Infineon erklärt. Infineon bildete bis 10.00 Uhr den klaren Spitzenreiter im Dax mit Gewinnen von 1,54 Prozent auf 8,56 Euro, während der Dax zugleich um 0,20 Prozent auf 4 224,61 Punkten anzog.

"Viele Banken hatten den Titel in den letzten Wochen herabgestuft oder gar zum Verkauf empfohlen", sagte Aktienhändler Hans-Peter Müller vom Frankfurter Privatbank Metzler. Mit der positiven Überraschung von Intel werde die Aktie nun wieder geordert, wobei die jüngsten Rechtsverfahren in den USA die Stimmung wieder etwas dämpften, sagte Müller. "Die Trading-Range bleibt aber ziemlich schmal." Auch ein anderer Händler sprach von "Nachholbedarf".

Intel hatte nach Börsenschluss in den USA die Umsatzprognose für das laufende Quartal auf 9,3 bis 9,5 Mrd. Dollar erhöht. "Zudem überraschte der weitere Abbau der Lagerbestände", hieß es in einer Markteinschätzung der Helabatrust. Die Experten betonten zudem, dass neben der starken Nachfrage aus Asien auch die schwächere US-Währung zu der erfreulichen Erlösentwicklung beigetragen hatte.

Zwar sei das Geschäftsmodell von Intel mit dem Fokus auf Mikroprozessoren und Server nur eingeschränkt mit den Tätigkeitsbereichen der europäischen Halbleiterwerte vergleichbar. Trotzdem treibe die gute Stimmung die Infineon-Aktie nun spürbar an, lautete das Fazit der Helaba.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%