Aktien
Infineon sehr fest - Micron Technology, Citi stuft auf 'Buy'

Infineon Technologies sind am Freitag im Kielwasser positiver Nachrichten aus den USA und einer Heraufstufung frühen Handel an die Dax-Spitze geklettert. Die Papiere des Halbleiterunternehmens verteuerten sich bis gegen 9.50 Uhr um 2,26 Prozent auf 8,16 Euro.

dpa-afx FRANKFURT. Infineon Technologies sind am Freitag im Kielwasser positiver Nachrichten aus den USA und einer Heraufstufung frühen Handel an die Dax-Spitze geklettert. Die Papiere des Halbleiterunternehmens verteuerten sich bis gegen 9.50 Uhr um 2,26 Prozent auf 8,16 Euro. Der deutsche Leitindex legte gleichzeitig 0,55 Prozent auf 5 048,91 Punkte zu.

Händler verwiesen auf positive Nachrichten aus den USA und eine Hochstufung als Antriebsfedern. Zum einen war der Phlx Semiconductor Sector Index stetig nach oben geklettert und hatte 1,55 Prozent gewonnen. Nachbörslich hatte zudem der Wettbewerber Micron Technology unerwartet gute Zahlen vorgelegt - Micron-Aktien gewannen daraufhin 5,82 Prozent.

Zudem hatten die Analysten der Citigroup Infineon von "Hold" auf "Buy" hochgestuft. Eine Zerschlagung des Konzerns sei nicht so schwierig und mit dem Blick auf den Zerschlagungswert ergebe sich deutliches Potenzial, hieß es in der Studie. Das Kursziel wurde von 8,30 auf 10,00 Euro angehoben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%