Aktien
Institutionelle TecDax-Anleger agieren vorsichtig - cognitrend

Die Stimmung der TecDax-Anleger hat sich laut einer Umfrage des Marktforschungsinstituts cognitrend im Vergleich zur Vorwoche verschlechtert. "Vor allem institutionelle agieren mit äußerster Vorsicht", schrieb Expertin Katrin Nink von cognitrend in der aktuellen Markt-Sentiment-Analyse.

dpa-afx FRANKFURT. Die Stimmung der TecDax-Anleger hat sich laut einer Umfrage des Marktforschungsinstituts cognitrend im Vergleich zur Vorwoche verschlechtert. "Vor allem institutionelle agieren mit äußerster Vorsicht", schrieb Expertin Katrin Nink von cognitrend in der aktuellen Markt-Sentiment-Analyse. Dagegen blieben die privaten Anleger eher optimistisch eingestellt.

Zuversichtlich für den TecDax zeigten sich laut cognitrend 62 Prozent der Privatanleger, aber nur 38 Prozent der institutionellen Anleger. Insgesamt sank damit der Anteil der optimistischen "Bullen" um sieben Punkte auf 48 Prozent.

Zu den Pessimisten zählten der Umfrage zufolge 20 Prozent der privaten und 33 Prozent der institutionellen Investoren - damit vergrößerte sich das Lager der "Bären" insgesamt um sechs Punkte auf 28 Prozent. Neutral waren 18 Prozent der privaten und 29 Prozent der institutionellen Anleger eingestellt. Unter dem Strich stieg damit das Lager der Neutralen um 1 Punkt auf 24 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%