Aktien
Interhyp strebt an die Börse

Der geplante Börsengang der Interhyp AG findet möglicherweise schon im Herbst statt.

HB MÜNCHEN. Bei anhaltend günstigem Kapitalmarktumfeld sei ein Börsengang im Herbst nach der Bundestagswahl denkbar, teilte der Vermittler von Baufinanzierungen am Freitag mit. Anfang August hatte Interhyp angekündigt, innerhalb der nächsten 12 Monate an die Börse gehen zu wollen. Interhyp strebt eine Notierung im Prime Standard des amtlichen Marktes der Frankfurter Wertpapierbörse an.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%