Internet-Kontaktbörse stellt Antrag
Matchnet vor Börsengang

Die Internet-Kontaktbörse Matchnet AG hat bei der US-Börsenaufsicht SEC einen Antrag für den Gang an die Börse eingereicht. Darin erklärt Matchnet, dass Aktien im Volumen von rund 100 Millionen Dollar angeboten würden.

HB WASHINGTON. Zu der Zahl der Aktien und dem Ausgabepreis machte Matchnet, das eine Notierung an der Technologiebörse Nasdaq anstrebt, keine Angaben.

Dem Antrag zufolge hat sich der Nettoumsatz von Matchnet in den ersten beiden Quartalen des laufenden Jahres auf 30,9 Millionen Dollar (Vorjahr: 15,5) verdoppelt. Früheren Angaben des Unternehmens zufolge soll der Erlös aus dem Börsengang in erster Linie in das Umlaufvermögen der Gesellschaft fließen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%