Investmentidee
Welche MDax-Aktien noch Potenzial bieten

Bei den Aktien im MDax hat ein Favoritenwechsel stattgefunden. Analysten räumen nicht mehr dem Pay-TV-Anbieter Premiere das höchste Kurspotenzial ein, sondern favorisieren Finanzwerte. Auch Bau- und Immobilien-Aktien gelten als aussichtsreich. Die tägliche Investmentidee auf Handelsblatt.com.

DÜSSELDORF. Die Aktie IKB Deutsche Industriebank hat nach Einschätzungen von Analysten noch deutliches Kurspotenzial. Glaubt man den Experten, so wird der Wert auf 33,85 Euro steigen. Dies entspricht gegenüber dem aktuellen Kurs von 27,08 Euro einem Plus von 25,0 Prozent - der zweithöchste Spielraum aller 50 Werte im MDax.

Hintergrund für dieses Potenzial ist der Kursverlauf in den vergangenen Wochen. Seit Anfang Mai ist die Aktie um gut zehn Prozent gefallen, gleichzeitig gab es nach der Veröffentlichung der Geschäftszahlen im vergangenen Monat nur Kaufempfehlungen der Analysten, die einen Kursanstieg auf mindestens 34 bis maximal 37 Euro erwarten. Insgesamt stehen acht Kaufempfehlungen vier Mal „Halten“ und einer Verkaufsempfehlung gegenüber.

Basis für diese Berechnungen ist das Analystencheck-Tool von Handelsblatt.com und dpa-afx, der Agentur für Finanznachrichten. In der Online-Anwendung werden seit September des vergangenen Jahres Studien aller namhaften Banken sowie unabhängiger Research-Institute ausgewertet und daraus ein durchschnittliches Kursziel errechnet.

Zusätzlich zeigt das Tool ein gewichtetes Kursziel: Dabei werden aktuelle Analysen stärker gewichtet, ältere Studien, die sich dem Ende ihres Zeithorizonts nähern, werden nur noch marginal gewertet.

Doch nicht nur die IKB Industriebank, auch andere Werte aus der Finanzbranche gelten als aussichtsreich. So räumen die Analysten den Aktien der Finanzdienstleister AWD und MLP mit 19,3 bzw. 11,3 Prozent hohe Kurschancen ein. Und auch das Wertpapier der Aareal Bank notiert gegenüber dem durchschnittlichen Kursziel der Experten um rund zehn Prozent tiefer.

Seite 1:

Welche MDax-Aktien noch Potenzial bieten

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%