Aktien
IR hebt Ziel für Procter & Gamble auf 69 Dollar

Das Analysehaus Independent Research (IR) hat das Kursziel für Procter & Gamble nach Quartalszahlen von 64,00 auf 69,00 Dollar angehoben und die Einstufung der Aktien auf "Halten" belassen.

dpa-afx FRANKFURT. Das Analysehaus Independent Research (IR) hat das Kursziel für Procter & Gamble nach Quartalszahlen von 64,00 auf 69,00 Dollar angehoben und die Einstufung der Aktien auf "Halten" belassen. Umsatz und Ergebnis des weltgrößten Konsumgüterkonzerns hätten überzeugt, schrieb Analyst Lars Lusebrink in einer Studie vom Donnerstag. Positiv werte er, dass das organische Wachstum stabil gehalten wurde.

Das Marktumfeld sei derzeit anspruchsvoll, schrieb der Experte und verwies auf die preisempfindlichen Verbraucher, die zu preisgünstigeren Marken wechseln könnten. Dennoch dürfte Procter & Gamble von seiner herausragenden Marktposition und seiner breiten Aufstellung profitieren.

Mit der Einstufung "Halten" geht Independent Research davon aus, dass die Aktie auf Sicht von sechs Monaten eine Wertentwicklung zwischen 0% und 15% verzeichnen wird./

Analysierendes Institut Independent Research.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%