Aktien
Jenoptik steigt nach Zahlen an die TecDax-Spitze

Nach Vorlage von Zahlen und Ausblick haben sich die Aktien des ostdeutschen Technologiekonzerns Jenoptik am Dienstag an die Spitze des TecDax gesetzt. Die Papiere gewannen gegen 10.05 Uhr um 6,14 Prozent auf 8,99 Euro, während der Index um 1,38 Prozent auf 508,90 Zähler zulegte.

dpa-afx FRANKFURT. Nach Vorlage von Zahlen und Ausblick haben sich die Aktien des ostdeutschen Technologiekonzerns Jenoptik am Dienstag an die Spitze des TecDax gesetzt. Die Papiere gewannen gegen 10.05 Uhr um 6,14 Prozent auf 8,99 Euro, während der Index um 1,38 Prozent auf 508,90 Zähler zulegte.

Das erste Quartal fiel Laut Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) besser aus als erwartet, deshalb werde die Umsatz- und Ergebnisprognose überarbeitet. Auf operativer Ebene werde das Unternehmen in der Gewinnzone bleiben. Allerdings gebe es das latente Risiko einer umfangreichen Belastung aus dem Verfahren um die Abfindung der Dewb-Aktionäre. Die Titel wurden von "Marketperformer" auf "Outperformer" heraufgestuft und als Kursziel 10,00 Euro genannt.

Nach Ansicht eines Händler in Frankfurt lagen die Zahlen teilweise über den Prognosen. Vor allem der Auftragseingang habe positiv überrascht und stimme optimistisch für die künftigen Wachstumsaussichten. So habe der Auftragseingang 2004 mit 2,37 Mrd. Euro über der Marktprognose von 2,20 Mrd. Euro gelegen. Auch das operative Ergebnis habe mit 81,1 Mill. Euro deutlich über dem Konsens von 58 Mill. Euro gelegen. Dagegen habe der Überschuss die Erwartungen leicht verfehlt. Der für 2005 anvisierte Umsatz von 1,9 bis 2,1 Mrd. Euro treffe den Konsens von 2,0 Mrd. Euro.

Die WestLB bestätigte die Empfehlung "Outperform" und das Kursziel von 10,00 Euro. Die Zahlen seien besser als erwartet ausgefallen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%