Aktien
JP Morgan empfiehlt Postbank mit 'Neutral' - Kursziel: 32 €

JP Morgan hat die Deutsche Postbank mit der Anlageempfehlung "Neutral" und einem Kursziel von 32 € eingestuft. Die Bank sei auf dem Weg ihr 15-Prozent-Ziel vor Steuern bei der Eigenkapitalrendite bis 2006 zu erreichen, hieß es in einer Erststudie vom Montag. In die Analysten-Schätzung sei jedoch ein jährliches Wachstum des Vorsteuergewinns von 16 % nicht mit eingerechnet.

dpa-afx LONDON. JP Morgan hat die Deutsche Postbank mit der Anlageempfehlung "Neutral" und einem Kursziel von 32 € eingestuft. Die Bank sei auf dem Weg ihr 15-Prozent-Ziel vor Steuern bei der Eigenkapitalrendite bis 2006 zu erreichen, hieß es in einer Erststudie vom Montag. In die Analysten-Schätzung sei jedoch ein jährliches Wachstum des Vorsteuergewinns von 16 % nicht mit eingerechnet.

In der Annahme von Eigenkapitalkosten in Höhe von zehn Prozent, kalkulieren die Analysten, dass der Markt bei der Postbank eine Eigenkapitalrendite von zwölf Prozent nach Steuern bis 2006 bereits eingepreist hat. Diese Schätzung basiere auf dem aktuellen Aktienkurs. Daher sei das einfache Treffen des Ziels nach Meinung der Analysten nicht genug.

Die Postbank-Aktie wird nach Angaben der Deutschen Börse vom Freitag am 20. September in den Mdax aufsteigen. Die Postbank wird seit Juni an der Börse gehandelt. Die Aktien sind am Montag um 0,66 % auf 29,05 € gestiegen.

Gemäß der Einstufung "Neutral" geht JP Morgan davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden sechs bis zwölf Monate im Gleichklang mit dem vom Analystenteam beobachteten Sektor entwickeln wird.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%