Aktien
JP Morgan hebt Deutsche-Telekom-Kursziel leicht an - Impulse fehlen

JP Morgan hat das Kursziel der T-Aktie moderat von 17,20 auf 17,50 Euro angehoben und das Papier der Deutschen Telekom mit "Neutral" bestätigt.

dpa-afx LONDON. JP Morgan hat das Kursziel der T-Aktie moderat von 17,20 auf 17,50 Euro angehoben und das Papier der Deutschen Telekom mit "Neutral" bestätigt. Es seien derzeit keine Kurstreiber in Sicht, die Bewertung der Aktie sehe aber "moderat attraktiv" aus, weshalb das Kursziel angehoben worden sei, hieß es in der Studie am Donnerstag. Aktienrückkäufe halten die Analysten erst im Jahr 2006 für wahrscheinlich.

Mögliche positive Katalysatoren für Kursgewinne seien aber vor allem erst im nächsten Jahr in Sicht. Eine größere Dividenden-Vorhersagbarkeit und Aktienrückkäufe erwarten die Analysten von JP Morgan nicht vor März 2006. Mit Blick auf das Umsatzwachstum im Mobilfunkbereich gehen sie zwar von beträchtlichen Steigerungen im laufenden Jahr aus, "aber die Telekom dürfte in Deutschland und Großbritannien nicht in die Nähe der Marktwachstumsraten kommen", urteilten die Experten.

Beim Ausblick auf das laufende Jahr und im Hinblick auf die durchschnittlichen Markterwartungen rechnet JP Morgan nur sehr eingeschränkt mit positiven Überraschungen. Schon das untere Ende der Unternehmens-Guidance beim Ebitda (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) sei eine Herausforderung für die deutsche Telekomgesellschaft.

Gemäß der Einstufung "Neutral" geht JP Morgan davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden sechs bis zwölf Monaten im Gleichklang mit dem vom Analystenteam beobachteten Sektor entwickeln wird.

Analysierendes Institut JP Morgan.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%