Aktien
JP Morgan senkt Swiss Re auf 'Neutral' - neue Wachstumsstrategie

JP Morgan hat die Aktie der Swiss Re von "Overweight" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel von 95 auf 91 Franken gesenkt. Der Schweizer Rückversicherer setze auf eine Wachstumsstrategie in einem Markt, in dem die Prämiensätze sänken.

dpa-afx LONDON. JP Morgan hat die Aktie der Swiss Re von "Overweight" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel von 95 auf 91 Franken gesenkt. Der Schweizer Rückversicherer setze auf eine Wachstumsstrategie in einem Markt, in dem die Prämiensätze sänken. "Unserer Ansicht nach erhöht dies das Risiko der Gruppe", hieß es in einer am Donnerstag veröffentlichten Studie.

Die neue, am 15. Juni bekannt gegebene Wachstumsstrategie dürfte den Rückgang im Rückversicherungszyklus beschleunigen, hieß es weiter. "Zwar sollte die Swiss Re dadurch auf Grund der guten Zahlungsfähigkeit und einem Kreditwürdigkeitsrating auf AA-Niveau nicht so stark belastet werden wie die Konkurrenten, doch wir gehen davon aus, dass die Schadenkostenquote steigen und die Gewinne sinken werden", schrieben die Analysten.

Sie rechnen nun mit einem Anstieg der Schadenkostenquote (Combined Ratio) von 96 auf 97,5 Prozent im laufenden Jahr und einen vierprozentigen Rückgang beim Nettogewinn.

Gemäß der Einstufung "Neutral" geht JP Morgan davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden sechs bis zwölf Monaten im Gleichklang mit dem vom Analystenteam beobachteten Sektor entwickeln wird.

Analysierendes Institut JP Morgan.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%