Aktien
JP Morgan sieht RWE-Aktie bei 43 Euro

Die Analysten der Investmentbank JP Morgan haben das Kursziel für die Papiere des Energiekonzerns RWE auf 43 Euro von zuvor 40 Euro erhöht.

HB FRANKFURT. Die Einstufung der Papiere mit „Neutral“ behielten die Analysten bei, teilte die Bank am Dienstag mit. Die Erhöhung des Kursziels spiegele höhere Erwartungen für die Sparte RWE Power wider, begründeten die Analysten ihren Schritt in einem Kurzkommentar.

Sie verwiesen außerdem auf eine "starke Präsentationen" auf einer Konferenz bei RWE am 1. Juli und zitierten den Ausblick des Unternehmens auf eine Entwicklung, die die Erwartungen übertrifft.

Die Papiere von RWE verbuchten am Vormittag im Deutschen Aktienindex (Dax) ein Minus von 1,2 Prozent auf 38,88 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%