Käufe sind Teil einer Eindeckungswelle
Dax-Sentiment: "Bullen" bekommen Zulauf

Das "Bullenlager" innerhalb der Anleger, die in Dax-Werte investieren, hat in der vergangenen Berichtswoche einen deutlichen Zulauf erfahren.

HB FRANKFURT. Der Anteil der Bullen erhöhte sich um 10% auf insgesamt 48% der Beteiligten, dafür musste das Bärenlager sowie das neutral gestimmte Lager Abschläge von jeweils 5% auf 27% bzw 25% hinnehmen. Das ergab die Umfrage unter Dax-Investoren von Cognitrend im Auftrag der Deutschen Börse.

Die jüngsten Käufe stellten laut Cognitrend den ersten Teil einer Eindeckungswelle dar, die sich aus den fehlgeleiteten Erwartungen vieler Skeptiker ergeben habe. Immerhin hätten Short-Spekulanten einige Wochen Zeit gehabt, ihre Engagements aufzubauen.

Daher sind die Analysten nicht der Meinung, dass mit der jüngsten Stimmungsverbesserung bereits alle Risiken der Leerverkäufer wieder abgebaut worden sind. Viele von ihnen setzten wahrscheinlich darauf, dass die Jahreshochs nicht überschritten werden. Sollte dies geschehen, dürfte eine 2. Welle losgetreten werden, die dem Dax abermals einen kräftigen Auftrieb geben sollte.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%