Kalimarkt Rally der K+S-Aktie vorerst beendet

Der Höhenflug der K+S-Aktie ist am Dienstag zu Ende gegangen. Auslöser des Höhenflugs war wohl eine pessimistische Prognose des nordamerikanischen Konkurrenten Mosaic. Fünf Handelstage infolge legten K+S-Titel zu.
1 Kommentar
K+S-Aktie beendet am Dienstag seinen Höhenflug. Nach fünf Handelstagen in Folge, in denen die Aktie zulegte, fielen die K+S-Titel erstmals wieder. Quelle: dpa

K+S-Aktie beendet am Dienstag seinen Höhenflug. Nach fünf Handelstagen in Folge, in denen die Aktie zulegte, fielen die K+S-Titel erstmals wieder.

(Foto: dpa)

FrankfurtDer Höhenflug der K+S-Aktie ist am Dienstag vorerst zu Ende gegangen. Der Kurs der Papiere fiel zur Eröffnung um bis zu 8,2 Prozent auf 21,25 Euro. In den vorangegangenen fünf Handelstagen hatten die Titel des Düngemittel-Herstellers allerdings knapp 14 Prozent zugelegt - mehr als jeder andere Dax -Wert in diesem Zeitraum.

Auslöser für die Gewinnmitnahmen sei eine pessimistische Prognose von Mosaic, sagten Börsianer. Das US-Unternehmen, hinter dem kanadischen Konkurrenten Potash die Nummer zwei der Branche in Nordamerika, hatte am Vorabend seine Absatzprognose für das dritte Quartal auf 1,45 bis 1,65 Millionen Tonnen von zuvor 1,8 bis 2,1 Millionen Tonnen heruntergeschraubt. Mosaic kürzte zudem die Preiserwartungen auf 330 bis 340 Dollar je Tonne von 330 bis 360 Dollar.

Mosaic gaben im nachbörslich US-Handel am Montag ein knappes Prozent nach. Die Aktien des norwegischen Düngemittel-Herstellers Yara verloren am Dienstag an der Börse Oslo 1,6 Prozent.

  • rtr
Startseite

1 Kommentar zu "Kalimarkt: Rally der K+S-Aktie vorerst beendet "

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

  • So eine Rechtschreibprüfung ist schon ne feine Sache, befreit aber nicht vom Mitdenken!
    "Fünf Handelstage INFOLGE legten K+S-Titel zu."

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%