Aktien
Karstadt-Quelle kräftig erholt - Middelhof als Chef gehandelt

Mit hohen Kursgewinnen trotz schwacher Bilanzzahlen hat die Börse am Donnerstag auf den vermutlich neuen Vorstandsvorsitzenden bei Karstadt-Quelle reagiert.

dpa-afx FRANKFURT. Mit hohen Kursgewinnen trotz schwacher Bilanzzahlen hat die Börse am Donnerstag auf den vermutlich neuen Vorstandsvorsitzenden bei Karstadt-Quelle reagiert. Presseberichten zufolge soll mit Thomas Middelhoff der ehemalige Bertelsmann-Spitzenmanager und derzeitige Aufsichtsratsvorsitzende das Ruder beim angeschlagenen Warenhauskonzern herumreißen. Middelhoff stehe damit "vor großen Herausforderungen", hieß es etwa von Merrill-Lynch-Analyst Aymeric Poulain.

Die MDax-Aktie war bis 10.45 Uhr um 4,56 Prozent über dem Vortagesschluss bei 9,41 Euro und bildete damit den prozentualen Spitzenreiter im Index, während der Gesamtmarkt zugleich um 0,80 Prozent auf 4 278,21 Punkte stieg.

Karstadt-Quelle hatte im ersten Quartal wegen anhaltender Schwäche im Einzelhandel einen deutlichen Umsatz- und Ergebnisrückgang verbucht. Den Ausblick für das Gesamtjahr bestätigten die Essener. Inbesondere wegen des schwachen Versandgeschäfts war der Umsatz in den ersten drei Monaten um 8,4 Prozent auf 2,97 Mrd. Euro gesunken. Das um Restrukturierungseinflüsse bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) sank von 90 Mill. Euro auf 73,4 Mill. Euro.

"Bedeutend an den Q1-Zahlen ist für uns, dass der Verlust trotz der unverändert massiven Umsatzrückgänge stabil geblieben ist", sagte Analyst Christian Schindler von der Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP). Kursziel (8,50 Euro) und Rating ("Underperformer") beließen die Mainzer unverändert. Es sei nach dem starken Kursanstieg in den vergangenen Wochen eine Konsolidierung des Kurses zu erwarten.

Die schwachen Zahlen haben die Zweifel an der Liquidität des Unternehemens sowie an der Erholung im zweiten Halbjahr bestätigt, hieß es von ML-Experte Poulain. Gerade angesichts der Schuldensituation sei im Unternehmen kein Wert zu erkennen. Der Titel wurde mit "Sell" zum Verkauf empfohlen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%