Aktien
Karstadt-Quelle nach Start der außerordentlichen HV im Minus

Die Aktie des Einzelhändlers Karstadt-Quelle haben nach Beginn der außerordentlichen Hauptversammlung am Montag an Wert verloren. Im Laufe des Vormittags schwankte das Papier zwischen leichten Kursgewinnen und Verlusten von mehr als zwei Prozent.

dpa-afx FRANKFURT. Die Aktie des Einzelhändlers Karstadt-Quelle haben nach Beginn der außerordentlichen Hauptversammlung am Montag an Wert verloren. Im Laufe des Vormittags schwankte das Papier zwischen leichten Kursgewinnen und Verlusten von mehr als zwei Prozent. Gegen 10.30 Uhr stand die Aktie 2,46 Prozent im Minus bei 9,90 Euro. Der MDax notierte gleichzeitig 0,70 Prozent schwächer bei 5 217,65 Punkten.

Bei der Hauptversammlung sollen die Anteilseigner einer Kapitalerhöhung um gut 93 Mill. neue Aktien zustimmen, die das Eigenkapital des ums Überleben kämpfenden Unternehmens um rund 500 Mill. Euro aufbessern soll. Die Banken hatten bereits ihre Zustimmung zu einer Verlängerung der Kredite von 1,75 Mrd. Euro für die kommenden drei Jahre signalisiert.

Jürgen Elfers von Commerzbank Securities bewertete auch den aktuellen Kurs als eher "ambitioniert". Die Kapitalerhöhung sei zwar berechtigt, da sich der Konzern auf eine solide finanzielle Grundlage stellen müsse. Grundsätzlich bleibe aber die Frage, "ob das Warenhausmodell von Karstadt-Quelle nicht zu konplex und zu teuer ist". Außerdem sei die Konsumstimmung in Deutschland nach wie vor nicht allzu gut. "Es bleiben Zweifel in vielerlei Hinsicht."

Ein anderer Analyst bewertete die Kapitalerhöhung ebenfalls positiv: "Man erwartet sich schon gute Nachrichten aus der heutigen Hauptversammlung." Die derzeitigen Kursschwankungen hätten aber auch viel mit Spekulationen und Marktgerüchten zu tun und seien nur schwer vorherzusagen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%