Aktien
Kepler Equities belässt Wacker Chemie auf „Buy“

Das Analysehaus Kepler Equities hat die Einstufung für Wacker Chemie nach Aussagen des Vorstands zu den Geschäftsaussichten auf "Buy" mit einem Kursziel von 165,00 (Kurs: 135,40) Euro belassen.

dpa-afx FRANKFURT. Das Analysehaus Kepler Equities hat die Einstufung für Wacker Chemie nach Aussagen des Vorstands zu den Geschäftsaussichten auf "Buy" mit einem Kursziel von 165,00 (Kurs: 135,40) Euro belassen. Die Erwartung eines fortgesetzten Wachstums, hoher Margen und einer bis über das Jahr 2012 hinaus ausverkauften Polysilizium-Produktion bestätige den mit den Zahlen zum dritten Quartal ausgesprochenen Ausblick, schrieb Analyst Ingo Queiser in einer Studie vom Montag. Bezüglich der zeitlichen Fortschritte beim Bau einer neuen Produktionsanlage im US-Bundesstaat Tennessee seien aber keine Details veröffentlicht worden, stellte der Experte heraus.

Neben dem Ziel, die Polysilizium-Produktion im laufenden Jahr um fast zwei Drittel und in den kommenden beiden Jahren um zehn bis 21 Prozent zu steigern, habe Wacker Anfang November mit den Zahlen zum dritten Quartal auch darauf hingewiesen, dass die Beseitigung von Engpässen weiteres Volumen möglich machen könnte. Queiser geht für das vierte Quartal im Polysilizium-Geschäft von einer Gewinnmarge vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda-Marge) von 54,3 Prozent aus, was dem Wert des Vorquartals entspreche. Für die Folgejahre rechnet der Experte damit, dass die Ebitda-Marge 2011 auf 52 Prozent und im Jahr darauf auf 50 Prozent sinken wird.

Gemäß der Einstufung "Buy" rechnet Kepler Capital Markets auf Sicht der nächsten zwölf Monate mit einem absoluten Aufwärtspotenzial der Aktie von mindestens zehn Prozent.

Analysierendes Institut Kepler Capital Markets.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%